Montag - Freitag

15:00 - 21:00

Montag, Mittwoch, Freitag

8:00 - 10:00

Zusätzliche Zeiten

nach Absprache

Athletiktraining Zentrum: Maximilianstraße 2 6020 Innsbruck

http://Word-Connection.at

Aktion

Lass dir von uns helfen!

Kostenlose Regenerationseinheit

Verspannungen und Gelenksprobleme werden häufig durch muskuläre Disbalanzen ausgelöst. Muskeln, Faszien und Bindegewebe verhärten, verkürzen und verkleben und führen zu Schmerzen und Einschränkungen.

In unseren Regenerationseinheiten nützen wir unterschiedliche Stretching- und Massagetechniken um die Muskulatur zu lockern und Probleme zu beseitigen.

Viele Sportler haben schon so lange mit Verspannungen zu kämpfen, dass sie es als „normal“ ansehen – doch das muss nicht so sein! Komm jetzt vorbei und überzeuge dich davon!

Fülle einfach deine Kontaktdetails ist Formular rechts ein und erzähl uns im Feld „Ziel“ in Stichworten dein Problem. Wir setzen uns dann mit dir in Verbindung und vereinbaren einen Termin für deine kostenlose Regenerationseinheit!

Bis bald

Team ATZ

 

 

 

Pro Person nur einmal einlösbar. Aktion gültig bis 19.2.2017. Nicht in bar ablösbar. Nur für Personen, die in den letzten 12 Monaten keine Dienstleistung in Anspruch genommen haben

 

Kontaktiere uns für deine

Regenerationseinheit

erfolg hinterlässt spuren

was unsere kunden sagen

Torsten Treinies

Student

„Das Team des Athletiktraining Zentrums ist erfahren und besitzt maximale Kompetenz, bei gleichzeitig familiärer Atmosphäre und Teamgeist. In jeder Einheit sind Trainer anwesend um Fragen zu beantworten oder auf Fehler hinzuweisen sowie Tipps zu geben oder auch einfach zu movitieren!“

Lisa Aigner

Büroangestellte

“Ich habe gemerkt, dass ich alles schaffen konnte was ich wollte und noch mehr! Ich benötige jetzt weniger Kaffee um fit zu sein und habe meine Körperform und Haltung verbessern können!”

Sebastian Huber

Hobbysportler

“Es macht Spaß, wenn der Effekt spürbar ist! Ich bin runder und sicherer unterwegs bei meinen Skitouren, bekomme besser Luft und die Arme und Schultern sind weniger schnell müde!”